Wundumgebung

Die Wundumgebung ist die unmittelbare Umgebung des Wundrandes. Die Beobachtung und Beurteilung ermöglicht Rückschlüsse auf Probleme im Heilungsverlauf und in der Versorgung, z.B. Mazeration, Rötung, allergische Reaktion, Infektion, ungenügende Druckentlastung.

[USER-FEEDBACK]