Über 100 neue Fortbildungstermine online. Jetzt schnell anmelden!    Zu den Fortbildungen

Willkommen zum DRACO® Meinungsforum

Ihre Meinung zählt!

 

Das DRACO® Meinungsforum in Kürze:

  • 50-mal pro Jahr in ganz Deutschland
  • Ca. 15:30 bis 20:00 Uhr
  • Wissen. Lernen. Austausch. Freude.
  • Kennenlernen von Kolleginnen und Kollegen sowie dem DRACO®-Team
  • Gemeinsamer Austausch in angenehmer Atmosphäre
  • Diskussion zu den Themen:
    Wundversorgung, Praxismanagement, alltägliche Herausforderungen und Lösungen u.v.m.
  • Produkttests
  • Gemeinsames Abendessen
  • Aufwandsentschädigung, Erstattung der Fahrtkosten

Bereits seit über 10 Jahren organisieren wir ca. 50 Mal im Jahr das sogenannte DRACO® Meinungsforum in unterschiedlichen Städten in ganz Deutschland. Aber was genau ist dieses Meinungsform eigentlich?

Ziel und Zweck des DRACO® Meinungsforum ist es, an einem gemeinsamen Nachmittag mit Ihnen über unterschiedlichste Themen und Fragestellungen ins Gespräch und in den Austausch zu kommen.

Nur so können wir qualifizierte Meinungen von denjenigen einholen, die täglich mit Produkten und Thematiken im Bereich der Wundversorgung zu tun haben und sich daher bestens auskennen.

Herzlich eingeladen sind daher grundsätzlich alle Berufsgruppen, die sich intensiv mit der professionellen Wundversorgung beschäftigen: Medizinischen Fachangestellte (MFA), Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte, Apothekerinnen und Apotheker, Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA), pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) sowie Orthoptistinnen.

Besonders am Herzen liegt uns im Rahmen des Meinungsforums, dass Sie das Team hinter den Produkten von DRACO® persönlich kennenlernen und die Möglichkeit bekommen, sich auch untereinander auszutauschen. Diskutieren Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen und Städten über Themen, die Ihnen wichtig sind, und nehmen Wissen zu unseren Produkten und Serviceleistungen mit nach Hause.


Wissen. Lernen. Austausch. Freude.

So lautet unser Motto. Die Themen, die wir für Sie im Gepäck haben, sind daher eben so vielfältig wie Ihr Beruf und Ihr Arbeitsalltag selbst:

Neben intensiven Diskussionen über unterschiedlichste Aspekte aus den Bereichen Wundwissen, Praxismanagement und -alltag sowie Fortbildungen, stehen auch ganz praktische und handfeste Dinge auf dem Programm. So stellen wir Ihnen beispielsweise neue Produkte vor, die Sie auf Herz und Nieren testen und ausprobieren dürfen.

Auch lassen wir Sie hinter die Kulissen blicken: Was macht DRACO aus? Welches Unternehmen steht hinter DRACO®? Was hat es mit dem sozialen Engagement von Dr. Ausbüttel auf sich? Und vor allem, welche Gesichter und Menschen stehen hinter den zahlreichen Produkten?

Selbstverständlich haben wir auch ein offenes Ohr für Ihnen wichtige Themen, Fragestellungen, Probleme, Nöte und Sorgen – sagen Sie uns wo Ihr Schuh drückt!

Unabhängig vom eigentlichen Thema ist es uns besonders wichtig, dass Sie ganz ehrlich und offen Ihre Meinung äußern – richtig oder falsch gibt es nicht. Natürlich hören wir immer gerne, was wir besonders gut machen – wer tut das nicht –, aber nur mit konstruktiver Kritik können wir unsere Produkte und unser Serviceangebot immer weiter verbessern und an die täglichen Herausforderungen der Anwender anpassen. Nur praxistaugliche Produkte sind gute Produkte!


Kurz gesagt: Was ist Ihnen wichtig und wie kann DRACO Sie unterstützen?

Von dem gemeinsamen Austausch möchten nicht nur wir als Unternehmen profitieren. Es ist uns ebenso wichtig, dass auch Sie spannende und hilfreiche Denkanstöße und neue Ideen für ihren eigenen Praxisalltag mitnehmen können.

Egal ob Wissen rund um die professionelle Wundversorgung, zum umfassenden Thema Praxismanagement oder Tipps und Ratschläge zu unseren Produkten – Sie nehmen Dinge mit, die Sie wirklich brauchen!

Die spannenden und informativen Nachmittage lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen, das weitere Möglichkeiten für intensive Gespräche und angeregten Austausch bietet.

Ihre Bemühungen honorieren wir im Übrigen mit einer kleinen Aufwandentschädigung und der Erstattung Ihrer Reisekosten.