Superabsorbierende Wundauflagen

20% günstiger als ZETUVIT® Plus*

DRACO® Superabsorber VS ZETUVIT® Plus: Vergleich der Saugfähigkeit

Zuverlässige Exsudataufnahme bei stark exsudierenden Wunden

  • Superabsorbierende Partikel im Kern der Wundauflage gewährleisten ein optimales Exsudatmanagement.
  • Überschüssige Wundflüssigkeit wird vertikal aufgesaugt, wodurch das Risiko des Aufweichens und der Schädigung des Wundbereichs reduziert und dieser gleichzeitig feucht gehalten wird.
  • Exsudat wird im Inneren der Superabsorber-Wundauflage als Gel gebunden, was eine längere, heilungsfördernde Wundruhe ermöglicht.
  • Die hydrophobe, grüne Rückseite minimiert den Durchtritt von Feuchtigkeit. Diese Eigenschaft bietet Patienten ein sicheres Gefühl und Schutz für Kleidung und Wäsche.
Jetzt Preise vergleichen und sparen: DracoSuperabsorber lohnt sich!
Preisvergleich superabsorbierender Wundauflagen

Superabsorber nicht haftend 10 x 20 cm

Zum Preisvergleich

DracoSuperabsorber im Vergleich

DRACO® Superabsorber VS ZETUVIT® Plus: Vergleich der Saugfähigkeit

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Datenschutzerklärung.

FAQ

Was sind Superabsorber?

Superabsorber sind Saugkompressen mit superabsorbierenden Partikeln, die stark absorbierend wirken und überschüssiges Exsudat zuverlässig als Gel binden. DracoSuperabsorber nimmt Exsudat vertikal auf, wodurch das Risiko des Aufweichens und der Schädigung des Wundbereichs reduziert und dieser gleichzeitig feucht gehalten wird. Die hydrophobe, grüne Rückseite minimiert den Durchtritt von Feuchtigkeit.

Für welche Wunden brauche ich einen Superabsorber?

DracoSuperabsorber ist für stark bis sehr stark exsudierende Wunden geeignet, bei denen eine effiziente Absorption in Kombination mit wenigen Verbandwechseln erforderlich ist. Z.B. Ulcus cruris, Dekubitus, Diabetisches Fußsyndrom, sekundäre Wundheilungsstörungen, Spalthautentnahmen sowie Verbrennungen bis zum 2. Grad.

Welche Seite des DracoSuperabsorbers kommt auf die Wunde?

Die weiße Seite kommt auf die Wunde. Die hydrophobe, grüne Rückseite ist luftdurchlässig, aber minimiert den Durchtritt von Feuchtigkeit. Diese Eigenschaft bietet Patienten ein sicheres Gefühl und Schutz für Kleidung und Wäsche.

Wie lange kann der DracoSuperabsorber auf der Wunde verbleiben?

DracoSuperabsorber ermöglicht eine längere Wundruhe für mehrere Tage, abhängig vom klinischen Zustand der Wunde und von der aufgenommenen Exsudatmenge. Die vertikale Exsudataufnahme schützt den Wundrand vor Mazeration.

Ist DracoSuperabsorber auch unter Kompression verwendbar?

DracoSuperabsorber kann sowohl als primäre als auch als sekundäre Wundauflage und unter Kompressionstherapie verwendet werden. Für die Fixierung empfehlen wir beispielsweise DracoFixiermull stretch oder elastische Fixierbinden wie DracoElfi oder DracoSumbi.

Sind superabsorbierende Wundauflagen sehr teuer in der Verordnung?

DracoSuperabsorber ist eine kostengünstige Alternative zu vielen anderen bekannten Superabsorbern am Markt. Weiterhin sind die Preise von DracoSuperabsorber vergleichbar zu Schaumstoffwundauflagen. Bei sehr starkem Exsudataufkommen, für das eine Schaumstoffwundauflage nicht mehr ausreicht, ist die Verordnung des DracoSuperabsorber daher sinnvoll und nicht unbedingt teurer.

Wie und wo entsorgt man Superabsorber?

Entsorgen Sie die superabsorbierende Wundauflage als medizinischen Abfall im Einklang mit den örtlichen Bestimmungen.

* Preisvorteil von ca. 20 % auf Basis der Abrechnungspreise der vdek-Kassen nach dem Arzneimittelliefervertrag (Bund) Apothekerverbände; jederzeit aktuellster Stand Lauertaxe. ZETUVIT® Plus 10 x 10 cm PZN: 02536259 (10 Stück), ZETUVIT® Plus 10 x 20 cm PZN: 02536265 (10 Stück), DracoSuperabsorber 10 x 10 cm PZN: 16086423 (10 Stück), DracoSuperabsorber 10 x 20 cm PZN: 16086446 (10 Stück). Der Abrechnungspreis kann für andere Kassen und nach anderen Verträgen differieren. Die Wirtschaftlichkeit der Versorgung hängt auch von der individuellen Entscheidung des Arztes über die Länge der Wechselintervalle ab. Verbandmittelverordnungen unterliegen der Wirtschaftlichkeitsprüfung, die zu Regressen führen kann.

Testen Sie den DracoSuperabsorber!