Suche
Kontakt
Muster

Musterkorb

Sie können bis zu drei Produktmuster kostenfrei anfordern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Produktmuster nur an medizinische Fachkräfte, Ärzte und Apothekenfachpersonal versendet werden können.

Jetzt Produktmuster auswählen

Online-Fortbildungen für MFA, Ärzte und Pflegekräfte!

Wir von DRACO® unterstützen Sie in der aktuellen Situation mit der Beantwortung Ihrer Fragen rund um die moderne Wundversorgung. Unsere kostenfreien 75-minütigen Online-Seminare sind eine Ergänzung zu unseren regelmäßigen Präsenzveranstaltungen.

Hinweis: Für die optimale Bild- und Tonqualität unserer Online-Seminare empfehlen wir den Zugang über einen Laptop oder PC. Wenn Sie über ein Smartphone teilnehmen möchten, beachten Sie bitte unsere weiteren Hinweise.¹

Aktuelle Online-Seminare

In diesem Online-Seminar geht es um die Herausforderungen bei der Wundversorgung schwieriger Körperstellen. Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen:

  • Welche Versorgungsmöglichkeiten für schwierige Körperstellen gibt es?
  • Wie kann ich im Praxisalltag improvisieren?
  • Wie fixiere ich den Wundverband?

Durch das Online-Seminar führt Sie Jacqueline Gräbert. Sie ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Wundexpertin ICW. Im St. Hedwig Krankenhaus Berlin verantwortet sie die pflegerische Leitung der Chirurgie sowie die stellvertretende Stationsleitung. Für Dr. Ausbüttel ist sie seit 2016 als Moderatorin im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Das Intuitive Eating-Konzept wurde vor rund 30 Jahren von den amerikanischen Diätologinnen Elyse Resch und Evelyn Tribole als Gegenbewegung zu der wachsenden Diätindustrie entwickelt und verfolgt das Ziel, ein normales Essverhalten zu entwickeln. Mit der Hilfe von zehn wissenschaftlich fundierten Regeln lernen Teilnehmer/innen Diäten den Rücken zuzukehren.

Intuitive Esser erfahren, wie sie auf die Signale ihres Körpers (z.B. Hunger und Sättigung) anstatt auf äußere Einflüsse (z.B. Essenszeiten, Kalorien oder strenge Ernährungsregeln) achten. Dabei übernimmt man selbst wieder die Kontrolle über sein Essverhalten, indem man Diätregeln vom Speiseplan streicht und Freude am Essen erlernt.

Nach diesem Online-Seminar …

  • … wissen Sie über das Intuitive Eating-Konzept Bescheid.
  • … können Sie die Nachteile von Diäten nennen und Diätversprechen widerstehen.
  • … sind Sie in der Lage, Hunger und Sättigung zu erkennen und von Heißhunger zu unterscheiden.
  • … fällt es Ihnen leichter, Essentscheidungen selbstbewusst zu treffen, ohne Diätratgeber zu befragen.
  • … kennen Sie Empfehlungen für mehr Freude an Bewegung.
  • … können Sie auf Tipps für ein natürliches und gleichzeitig bedarfsdeckendes Essverhalten zurückgreifen und an Patient/innen weitergeben.

Durch dieses Online-Seminar führt Sie Anja Rathgeb, M.,BA.,Bsc. Sie ist studierte Diätologin und gibt ihr Wissen seit vielen Jahren im Rahmen von Workshops, Messen und Retreats an Fachkräfte und Patienten weiter.

Jetzt kostenfrei anmelden

Kennen Sie schon unseren Service Wunde des Monats auf unserer Homepage?

Dort besprechen wir jeden Monat eine neue Wunde und schauen uns die Anamnese und Therapie im Detail an. Anhand realer Patientenbeispiele erfahren Sie mehr über die Wundversorgung verschiedener Wunden. Diese schriftliche Besprechung eines Falles möchten wir gerne mit Ihnen interaktiv in diesem Online-Seminar vertiefen.

Nach einer kurzen Zusammenfassung des entsprechenden Krankheitsbildes durch die Moderatorin werden wir in den gemeinsamen Austausch gehen:

  • Welche Fragen haben Sie zu dem Fall?
  • Was hätten Sie bei der Behandlung der Wunde anders gemacht?
  • Was hat Sie am Verlauf der vorgestellten Behandlung überrascht?
  • Hat jemand von Ihnen ähnliche Fälle beobachtet?
  • Welche Wundauflagen würde man bei der Versorgung der Wunde nutzen?

Die Moderatorin Jennifer von Klonczynski ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Wundexpertin ICW. Ihre Tätigkeit übt sie in einer Hausarztpraxis aus. Für Dr. Ausbüttel ist sie seit 2018 als Moderatorin im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Die Wundheilung ist ein komplexer Prozess, der viel Energie und Zellmaterial benötigt. Eine bedarfsdeckende Ernährung kann die medizinische Therapie unterstützen und den Heilungsprozess beschleunigen. Aber Sie fragen sich bestimmt auch oft: Wie kann ich Patienten zu einer Ernährungsumstellung motivieren? Wie kann ich die Patienten in der schwierigen Umsetzung im Alltag unterstützen?

Wir möchten Ihnen mit diesem Online-Seminar das Wissen an die Hand geben, das die Ernährungsumstellung und die medizinische Therapie unterstützt und den Heilungserfolg beschleunigen kann. Gemeinsam erarbeiten wir praxisnah Lebensmittel- und Speisebeispiele anhand eines einfachen Baukastensystems, die als Empfehlungen an Patienten weitergegeben werden können und diesen die Umsetzung im Alltag erleichtert.

Nach dieser Fortbildung…

… wissen Sie, welche Rolle die Ernährung im Wundheilungsprozess spielt.
… sind Sie in der Lage, Wundpatienten bei der individuellen Speiseplangestaltung zu unterstützen.
… erleichtern Sie Ihren Patienten mit einem einfachen Ernährungsbaukasten die Umsetzung im Alltag.

Durch dieses Online-Seminar führt Sie Anja Rathgeb, M.,BA.,Bsc. Sie ist studierte Diätologin und gibt ihr Wissen seit vielen Jahren im Rahmen von Workshops, Messen und Retreats an Fachkräfte und Patienten weiter.

Jetzt kostenfrei anmelden

Wir möchten Ihnen mit diesem Online-Seminar eine Hilfestellung für die Praxis zum richtigen Abrechnen der Grundlagen in der GOÄ geben.

In diesem Online-Seminar beschäftigen wir uns mit den folgenden Fragestellungen:

  • Welche verschiedenen Privaten Kostenträger gibt es?
  • Welche Beratungsziffern gibt es in der GOÄ?
  • Welche Untersuchungsziffern gibt es in der GOÄ?
  • Wie werden Hausbesuche abgerechnet?
  • Wann können Zuschläge abgerechnet werden?
  • Welche Angabe sollten in der Rechnung beinhaltet sein?

Die Teilnehmer erhalten außerdem Tipps zum richtigen Lesen der GOÄ.

Durch das Online-Seminar begleitet Sie Susanne Tauscher-Thon. Sie ist gelernte Krankenschwester mit den Zusatzqualifikationen VERAH, NäPa und Wundexperte (ICW). Als Referentin informiert sie seit 2016 regelmäßig zu Themen wie Abrechnung (GOÄ, EBM, BG), Hygienemanagement, Risiko- und Fehlermanagement, Heil- und Hilfsmittel, Teamorientiertes Stressmanagement oder Motivation. Seit kurzem ist sie außerdem Mitglied im Prüfungsausschuss der MFAs. Frau Tauscher-Thon ist seit 2020 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Ein Hygieneplan ist Pflicht in jeder Arztpraxis. Leider ist es oft so, dass niemand so richtig weiß, wie der Hygieneplan gestaffelt sein sollte und was zu den Inhalten gehört. Wie oft sollte der Plan überarbeitet werden und ist er überhaupt vollständig? Diese Fragen klären wir in unserem Online-Seminar und geben Ihnen die Informationen, die Sie zur Erstellung eines Hygieneplans benötigen.

Nach diesem Seminar kennen Sie ...

  • ... die rechtliche Verbindlichkeit eines Hygieneplans.
  • ... die wichtigsten Punkte, die in keinem Hygieneplan fehlen dürfen.
  • ... welche Unterlagen dem Hygieneplan beigefügt werden müssen.

Durch das Online-Seminar begleitet Sie Gabriele Webelsiep. Sie ist gelernte MFA mit den Zusatzqualifikationen VERAH und NäPa. Außerdem ist Frau Webelsiep Hygienebeauftragte nach HÄQM und seit 2019 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig. Als Referentin informiert sie regelmäßig zu den Themen Hygiene, Datenschutz, Wundmanagement, Heil- und Hilfsmittelverordnung, Motivation und Stress-Management.

Jetzt kostenfrei anmelden

Nach dem Grundlagen-Seminar zur Abrechnung in der GOÄ möchten wir mit Ihnen im Fortgeschrittenen-Seminar noch mehr in die Vertiefung der Abrechnungsthematik gehen und uns gemeinsam bestimmte (Sonder-) Fälle aus der Praxis anschauen. Außerdem gibt es Tipps zu Neuerungen ab 2020.

Mit nachfolgenden Fragestellungen werden wir uns in diesem Online-Seminar beschäftigen:

  • Was gibt es Neues zur Leichenschau seit dem 01.01.2020?
  • Welche Steigerungsfaktoren sind möglich?
  • Wie werden Ultraschalluntersuchungen abgerechnet?
  • Wie lange geht ein Behandlungsfall in der GOÄ?
  • Wie werden IGeL Leistungen abgerechnet?

Durch das Online-Seminar begleitet Sie Susanne Tauscher-Thon. Sie ist gelernte Krankenschwester mit den Zusatzqualifikationen VERAH, NäPa und Wundexperte (ICW). Als Referentin informiert sie seit 2016 regelmäßig zu Themen wie Abrechnung (GOÄ, EBM, BG), Hygienemanagement, Risiko- und Fehlermanagement, Heil- und Hilfsmittel, Teamorientiertes Stressmanagement oder Motivation. Seit kurzem ist sie außerdem Mitglied im Prüfungsausschuss der MFAs. Frau Tauscher-Thon ist seit 2020 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Wie oft tun Sie das, was Sie am besten können? Wer diese Frage mit „oft“ oder „täglich“ beantwortet, lebt nicht nur zufriedener, sondern auch gesünder. In vielen Teilen unserer Kultur konzentrieren wir uns darauf, Schwächen abzumildern und Fehler zu vermeiden. Was in der Medizin in den letzten 50 Jahren zu zahlreichen positiven Entwicklungen geführt hat. Für die menschliche Persönlichkeit und die zwischenmenschliche Kommunikation ist dieser Blickwinkel jedoch hinderlich. Das „Gute Leben“ ist nicht nur die Abwesenheit von Fehlern. Dieses Online-Seminar lädt Sie ein auf eine Reise in das Feld der Charakterstärken und der positiven Psychologie. Lernen Sie Ihre persönlichen Signaturstärken kennen und wie Sie diese im Alltag besser für sich nutzen können.

Nach diesem Online-Seminar …

  • ... kennen Sie die Bedeutung von Verzerrung in der Selbstwahrnehmung und deren Rolle für das eigene Wohlbefinden.
  • ... entwickeln Sie ein Bewusstsein für Ihre persönlichen Charakterstärken und wie Sie diese aktiver einsetzen können.
  • ... lernen Sie, wie sich die Passung zwischen Ihren Stärken und den Anforderungen Ihres Arbeitsplatzes erhöhen lässt.
  • ... gelingt Ihnen die Verschiebung Ihrer Wahrnehmung von persönlichen Schwächen hin zu mehr Selbstbewusstsein.

Durch dieses Online Seminar führt Sie Dr. Florens Goldbeck. Er ist promovierter Psychologe und Neurowissenschaftler, Mental-Coach und Sportwissenschaftler (BA). Als mehrfacher deutscher Meister im Ju-Jutsu entwickelte er aus seiner Arbeit mit Qi-Gong Experten (China), Top-Athleten (USA) und klinischen Patienten (Deutschland) ein integratives Vitalitätskonzept. Aktuell forscht er an der Universität Tübingen zu hilfreichen Strategien im Umgang mit den Corona Lockdown Bedingungen.

Jetzt kostenfrei anmelden

Die Aufregung vor der praktischen Abschlussprüfung als MFA ist oft sehr groß. Viele fragen sich: Was kommt auf mich zu? Wie läuft die Prüfung ab? In diesem Online-Seminar spielen wir einen Prüfungsfall praxisnah komplett durch. Dazu bekommen Sie vorab - wie in einer richtigen Prüfung - einen Fall zugesandt, den Sie für das Online-Seminar vorbereiten können.

Im Anschluss folgt das Fachgespräch mit inhaltlicher Vertiefung des Falles.

Nach diesem Online-Seminar…

  • … geben Sie den Ablauf der praktischen Abschlussprüfung als MFA wieder.
  • … können Sie ein Ulcus Cruris venosum mit Kompressionstherapie versorgen.
  • … kennen Sie die Grundlagen des DMP Asthma bronchiale
  • ... erkennen Sie die eventuellen Fallstricke in einer solchen Prüfung und erhalten Tipps, wie Sie diese meistern können.

Nach unserem Online-Seminar gehen Sie gut gestärkt in Ihre Abschlussprüfung!
Die Dauer dieses Seminars beträgt 120 min.

Das Online-Seminar wird gemeinsam von Gabriele Webelsiep und Susanne Tauscher-Thon moderiert. Susanne-Tauscher-Thon ist gelernte Krankenschwester mit den Zusatzqualifikationen VERAH, NäPa und Wundexperte (ICW).  Frau Tauscher-Thon ist seit 2020 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig. Gabriele Webelsiep ist gelernte MFA mit den Zusatzqualifikationen VERAH und NäPa. Außerdem ist Frau Webelsiep Hygienebeauftragte nach HÄQM und seit 2019 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Die MFA Abschlussprüfung rückt immer näher und viele von Ihnen stellen sich Fragen wie z.B.:

  • Wie lerne ich eigentlich richtig?
  • Wie kann ich mich besser konzentrieren?
  • Wie erstelle ich meine Lernunterlagen, um mich auf die mündliche und praktische Prüfung vorzubereiten?
  • Wo soll ich überhaupt anfangen und wie teile ich meine Zeit am besten ein?
  • Wie bleibe ich fokussiert und bekomme das geschafft, was wichtig ist.

Nicht selten sind auch Stress, Prüfungsangst und Blackouts Themen, die einen nachts wachhalten.

Unser Trainer hat für Sie aus dem Besten aus Praxis und Wissenschaft ein Kurzformat mit hilfreichen Tipps zusammengestellt, um Sie in Ihrer Prüfungsphase zu unterstützen und diese wichtigen Fragen zu beantworten.

Nach diesem Online-Seminar…

  • ...wissen Sie, worauf Sie bei der Prüfungsvorbereitung, beim Lernen und bei der Zielsetzung unbedingt achten sollten.
  • ...können Sie Ihr Lernen besser strukturieren, Zeit besser einteilen und Aufgaben einfacher priorisieren.
  • ...kennen Sie Tricks wie Sie z.B. wirksamer Lernen, in kürzerer Zeit mehr schaffen und Gelerntes besser behalten, wie Sie in mündlichen Prüfungen glänzen und auch einen Blackout souverän managen können.
  • ...wie Sie auch bei vollem Terminkalender und To-Do-Listen das Lernen nicht aus dem Fokus verlieren.

Durch dieses Online-Seminar führt Sie Daniel Niewrzol. Als Psychologe (B.Sc.), Rettungssanitäter und Trainer mit den Schwerpunkten Deeskalation, Stress und Resilienz verfügt Herr Niewrzol sowohl über das nötige theoretische Wissen, als auch über praktische Erfahrung in eskalierenden Situationen.

Jetzt kostenfrei anmelden

Viele Menschen halten Krätze für eine Erkrankung, die der Vergangenheit angehört und das Thema ist in der Kommunikation der Patienten auch häufig mit Scham behaftet.

Um den Patienten eine bestmögliche Behandlung und Beratung bei diesem sensiblen Thema anbieten zu können, schaut sich die Moderatorin in diesem Online-Seminare mit Ihnen nachfolgende Fragen an:

  • Was ist Krätze? Wie sieht sie aus? Wie kann man sie erkennen?
  • Welche medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Beratung der Patienten - Was gibt es sonst noch bei der Behandlung zu beachten?
  • Welche Schwierigkeiten lassen sich häufig bei der Behandlung beobachten?

Die Moderatorin Jennifer von Klonczynski ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Wundexpertin ICW. Ihre Tätigkeit übt sie in einer Hausarztpraxis aus. Für Dr. Ausbüttel ist sie seit 2018 als Moderatorin im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Teams bestehen aus Menschen mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen und Fähigkeiten. Diese können sich einerseits gegenseitig gut ergänzen und gerade durch ihre Unterschiedlichkeit ein Erfolgspotenzial haben. Andererseits steigt durch diese Unterschiedlichkeit auch das Konfliktpotenzial in der Zusammenarbeit. Gerade in stressigen Zeiten, insbesondere auch während der COVID-19-Pandemie, haben wir gemerkt, wie wichtig es ist, gut als Team zusammen zu arbeiten. Dabei spielt vor allem das komplexe Thema „Kommunikation“ eine große Rolle, weshalb wir uns diese vertiefend gemeinsam anschauen wollen.

Nach diesem Online-Seminar...

  • … wissen Sie, warum die richtige Kommunikation für erfolgreiche Teams so wichtig ist.
  • … haben Sie Möglichkeiten kennengelernt, mit Konflikten und Missverständnissen im Team richtig umzugehen und diese langfristig in Innovation und Win-Win-Lösungen zu verwandeln.
  • … lernen Sie, wie positive Sprache die Kommunikation miteinander verändert.
  • … können Sie die Unterschiedlichkeit der einzelnen Teammitglieder als Erfolgspotenzial wertschätzen.

Hannah Schlief ist Wirtschaftsmediatorin und hat einen Masterabschluss in General Management (M.A.). Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt darauf, Missverständnisse und Konflikte zwischen Menschen zu begleiten und in innovative Lösungen umzuwandeln. Sie arbeite vor allem mit Teams, die besondere Herausforderungen und Potenziale mit sich bringen.

Jetzt kostenfrei teilnehmen

Tausende Patientinnen und Patienten in Deutschland leiden nach einer COVID-19-Erkrankung an Langzeitfolgen. Dazu gehören auch Kinder. Es ist davon auszugehen, dass vielen Betroffenen wegen der uneinheitlichen Symptome nicht bewusst ist, dass sie unter Long-COVID leiden. Nicht immer ist leicht erkennbar, wann die akute Virusinfektion aufhört und die Langzeitfolgen anfangen. Eine ärztliche Leitlinie zeigt klinische Versorgungswege bei unterschiedlichen Symptomen auf.

Nach diesem Online-Seminar...

  • ... benennen und beschreiben Sie die Symptome von Long-Covid.
  • ... schätzen Sie die Komplikationen von Long-Covid ein.
  • ... begründen Sie, welche Maßnahmen wann sinnvoll sind, z.B. eine Überweisung in eine Fachklinik oder eine Spezialsprechstunde.
  • ... wenden Sie die passenden EBM-Ziffern an.

Die Moderatorin Anette Skowronsky ist Apothekerin, Fachbuchautorin und Qualitätsauditorin für Medizinprodukte. Als Geschäftsführerin der MedConCap GmbH ist sie verantwortlich für die Produktentwicklung von Verbandstoffen. Bei Dr. Ausbüttel ist sie seit 2009 im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung als Moderatorin tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Das Krankheitsbild des eingewachsenen Zehennagels ist eine häufige Erkrankungsform in unserem Praxisalltag. In der Regel wird der betroffene Nagel mit einer Teilexzision oder vollständigen Exzision behandelt. In diesem Online-Seminar wird Ihnen praxisnah gezeigt, wie Sie den eingewachsenen Zehennagel ohne einen schmerzhaften operativen Eingriff behandeln können; mit der Spangen-Technik.

Nach diesem Seminar…

  • ... verstehen Sie das Krankheitsbild eines eingewachsenen Zehnagels.
  • ... kennen Sie die Ursachen, Risikogruppen und Behandlungsmöglichkeiten.
  • ... benennen Sie die Arbeitsmittel für die Anwendung der Spangentechnik.
  • ... führen Sie die IGeL-Abrechnung für die Spangentechnik durch.
  • ... und nach ein bisschen Übung an gesunden Zehnägeln, führen Sie die Spangentechnik selbstständig durch und können Sie auch in der Praxis anwenden.
  • ... erkennen Sie den Mehrwert von „Spange statt Zange“ für Ihre Patientinnen und Patienten und Ihre Arztpraxis.

Durch das Online-Seminar begleitet Sie Frau Stefanie Gebhardt. Sie ist gelernte MFA mit den Zusatzqualifikationen Wundmanager nach ICW, Praxismanagerin und spezialisiert auf die Anwendung der Kunststoffnagel-Spange durch Ihre Zweit-Ausbildung als Kosmetikern. Für Dr. Ausbüttel ist sie seit 2021 als Moderatorin tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Wir machen den „Praxis-Check“ anhand dessen Sie sehen können, ob die Hygienemaßnahmen in Ihrer Praxis richtig umgesetzt werden.

Dann befassen wir uns mit dem Pandemieplan, der gerade in diesen Zeiten ein sicherer Wegweiser für die korrekte Einhaltung der Hygienemaßnahmen ist.

Nach diesem Online-Seminar kennen Sie ...

  • ... die Punkte, die das Gesundheitsamt gerne überprüft.
  • ... die Bedeutung des Pandemieplans für Ihre Praxis.
  • ... wie Sie den Pandemieplan als Anlage zu Ihrem Hygieneplan gestalten können.

Durch das Online-Seminar begleitet Sie Gabriele Webelsiep. Sie ist gelernte MFA mit den Zusatzqualifikationen VERAH und NäPa. Außerdem ist Frau Webelsiep Hygienebeauftragte nach HÄQM und seit 2019 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig. Als Referentin informiert sie regelmäßig zu den Themen Hygiene, Datenschutz, Wundmanagement, Heil- und Hilfsmittelverordnung, Motivation und Stress-Management.

Jetzt kostenfrei anmelden

Dieses Online-Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Exsudatmanagement in der Wundversorgung mit dem Superabsorber als Produktmuster.

Nach diesem Online-Seminar…

  • ... beschreiben Sie, was Wundexsudat ist.
  • ... erklären Sie, wozu der Körper Wundexsudat produziert.
  • ... beurteilen Sie das Exsudat einer Wunde.
  • ... ermöglichen Sie Ihren Patientinnen und Patienten mehr Lebensqualität durch ein gutes Exsudatmanagement.

Für dieses Seminar haben wir uns für Sie etwas Besonderes einfallen lassen. Sie haben die Möglichkeit, live am Bildschirm unser neustes Produkt, den DracoSuperabsorber, selbst in die Hand zu nehmen und auszuprobieren.

Wie das geht? Vor dem Online-Seminar erhalten Sie von uns ein Produktmuster, das Sie gemeinsam mit unserer Moderatorin auspacken und entdecken. Zusätzlich beantworten wir Ihnen über den Chat all Ihre Fragen.

Der Versand erfolgt an die von Ihnen im Kundenkonto hinterlegte Praxis-/Institutionsadresse. Bitte beachten Sie, dass die Angaben Ihrer Adresse korrekt sein müssen, damit wir Ihnen das Produktmuster zustellen können und dass wir aus rechtlichen Gründen keine Produktmuster ins Ausland verschicken dürfen.

Durch das Online-Seminar führt Sie Jacqueline Gräbert. Sie ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Wundexpertin ICW. Im St. Hedwig Krankenhaus Berlin verantwortet sie die pflegerische Leitung der Chirurgie sowie die stellvertretende Stationsleitung. Für Dr. Ausbüttel ist sie seit 2016 als Moderatorin im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Anmeldeschluss: 24. Oktober 2021.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 150 begrenzt. Schnell sein lohnt sich.

Im Zentrum einer ausgewogenen Ernährung steht die Auswahl und Zubereitung geeigneter Lebensmittel. Doch welche Produkte und Gerichte sind gesund und wie kann man sie möglichst abwechslungsreich in den Berufsalltag integrieren? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir in unserem Online-Seminar ""Gesunde Ernährung im Berufsalltag – eine Anleitung"". Die zehn Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ziehen sich dabei wie ein roter Faden durch das Seminar und werden durch praktische Tipps für die Umsetzung ergänzt.

Nach dieser Fortbildung…

  • …wissen Sie über die Vorteile und Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung Bescheid.
  • …können Sie den Wocheneinkauf effizient und ausgewogen gestalten.
  • …sind Sie in der Lage aus wenigen Zutaten abwechslungsreiche Gerichte zuzubereiten.
  • …fällt es Ihnen leicht, die erforderliche Trinkmenge zu erreichen.
  • …kennen Sie den Weg aus dem Diätdschungel und können Ihr Wohlfühlgewicht halten.
  • …können Sie gesunde Snacks vorbereiten, um dem Nachmittagstief zu entkommen.

Durch dieses Online-Seminar führt Sie Anja Rathgeb, M.,BA.,Bsc. Sie ist studierte Diätologin und gibt ihr Wissen seit vielen Jahren im Rahmen von Workshops, Messen und Retreats an Fachkräfte und Patienten weiter.

Jetzt kostenfrei anmelden

Der Wundauflagenmarkt ist groß: Kompressen, Alginate, Schaumstoffe, Superabsorber, hydrofile Faserverbände...
Sind Sie sich auch oft nicht ganz sicher, welche Wundauflage auf welche Wunde gehört? Dann kommen Sie in dieses Online-Seminar. Sie erhalten eine Menge Tipps, wie Sie die geeigneten Produkte (auch unter der Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte) auswählen.

Nach diesem Online-Seminar: ... treffen Sie eine geeignete Produktauswahl.

  • ... kombinieren Sie Materialien sinnvoll.
  • ... treffen Sie eine wirtschaftliche Auswahl.
  • ... wählen Sie für ungewöhnliche Situationen wie Strahlungsdermatitis oder starkem Juckreiz das geeignete Produkt aus.

Für dieses Thema haben wir uns für Sie etwas Besonderes einfallen lassen. Sie haben die Möglichkeit live am Bildschirm entsprechende Produkte selbst in die Hand zu nehmen und auszuprobieren.

Wie das geht? Vor dem Online-Seminar erhalten Sie von uns ein Produktmuster, das Sie gemeinsam mit unserer Moderatorin auspacken und entdecken. Zusätzlich beantworten wir Ihnen über den Chat all Ihre Fragen.

Der Versand erfolgt an die von Ihnen im Kundenkonto hinterlegte Praxis-/ Institutionsadresse. Bitte beachten Sie, dass die Angaben Ihrer Adresse korrekt sein müssen, damit wir Ihnen das Produktmuster zustellen können und dass wir aus rechtlichen Gründen keine Produktmuster ins Ausland verschicken dürfen!

Anmeldeschluss: 04.11.2021

Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Teilnehmer begrenzt. Schnell sein lohnt sich!

Die Moderatorin Anette Skowronsky ist Apothekerin, Fachbuchautorin und Qualitätsauditorin für Medizinprodukte. Als Geschäftsführerin der MedConCap GmbH ist sie verantwortlich für die Produktentwicklung von Verbandstoffen. Bei Dr. Ausbüttel ist sie seit 2009 im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung als Moderatorin tätig.

Jetzt kostenfrei anmelden

Präsenzfortbildungen Frau Gräbert
Wundversorgung am Beispiel
Endlich wieder da!
Die DRACO® Präsenzfortildungen

Das Warten hat ein Ende: Im Herbst begrüßen wir Sie wieder zu unseren interaktiven Präsenzfortbildungen. In ausgewählten Orten in Deutschland lernen Sie die Grundlagen der Versorgung chronischer Wunden kennen.
Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze und melden Sie sich jetzt an!

Zu den Terminen

Häufig gestellte Fragen zu unseren Online-Seminaren

Durch erneutes Laden der Website kann dieser Fehler häufig gelöst werden. Sollte auch dies
nicht helfen, versuchen Sie gerne einmal folgende Lösungsschritte:

  • Browser-Cookies (Cache) löschen (siehe Vorgehensweise in der folgenden Frage)

  • Google Chrome Browser verwenden

  • PC / Laptop anstelle eines Mobilen Gerätes nutzen

  • Hintergrundprogramme schließen

  • Internetverbindung prüfen (nähe zum Router suchen)

  • aktuelle Updates installieren

 

Sie möchten über Ihr Smartphone teilnehmen? Damit auch hier Bild- und Tonqualität sichergestellt sind, bitten wir Sie, Ihre Browser-Cookies zu löschen. Je nach Browser ist dies immer etwas anders.

  • Apple Safari: Einstellungen > Datenschutz > Websitedaten verwalten

  • Mozilla Firefox: Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Cookies und Website > Daten entfernen. Sie können den Cookie auch einzeln im Bereich "Daten verwalten" löschen.

  • Google Chrome: Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Browserdaten löschen. Sie können unter "Website-Einstellungen" Cookies auch einzeln löschen.

  • Microsoft Edge: Einstellungen > Cookies und Websiteberechtigungen. Hier können Sie unter "Verwalten und Löschen von Cookies und Websitedaten" auch Cookies einzeln löschen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für die Teilnahme via Smartphone das Herunterladen der Zoom-Mobile-App notwendig ist. Auch für die Teilnahme über den PC oder das Tablet empfehlen wir das Herunterladen der Desktop-Anwendung von Zoom, damit Sie das Online-Seminar in bestmöglicher Qualität verfolgen können. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

Sie müssen zuerst Ihre E-mail-Adresse im Zuge Ihrer Registrierung auf Draco.de verifizieren. Danach folgen Sie den Anweisungen im Login-Fenster unter "Passwort vergessen".

  • Wählen Sie Ihr gewünschtes Seminar aus indem Sie den roten Anmelde-Button anklicken.
  • Geben Sie im nächsten Fenster Ihre E-Mail-Adresse ein.
  • Sollten diese uns nicht bekannt sein, werden Sie zum Registrierungsformular geleitet.
  • Bestätigen Sie Ihre Angaben. Anschließend gelangen Sie auf die Seminardetailseite.
  • Folgen Sie nun den Anweisungen um Ihre Anmeldung abzuschließen.
  • Für spätere Anmeldungen genügt Ihre E-mail-Adresse und Ihr Passwort.

  • Schauen Sie im SPAM-Ordner Ihres Postfachs nach.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie im Zuge der Anmeldung Ihre richtige Email-Adresse eingegeben haben. Melden Sie sich zur Not erneut mit der korrekten E-Mail-Adresse an.

Ihr persönliches Zertifikat erhalten Sie wenige Tage nach der Teilnahme als E-Mail.

Nein.

Bei einigen Seminaren sind aus organisatorischen Gründen die Teilnahmekapazitäten limitiert. In solchen Fällen weisen wir in der Seminarbeschreibung ausdrücklich darauf hin. Bei allen anderen Seminaren gibt es keine Fristen oder Beschränkungen.

Ja. Sie benötigen nur ein Endgerät ihrer Wahl sowie eine funktionierende Internetverbindung.

In unserer Mediathek werden stetig neue Online Seminare für Sie bereitgestellt. Diese können Sie jederzeit abrufen.

Unter der Email-Adresse webinar@draco.de können Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Kritik zu unseren Seminaren schreiben.

Sie haben ein Online-Seminar verpasst oder möchten sich bestimmte Themen noch einmal ansehen? Dann besuchen Sie unsere Mediathek. Dort finden Sie viele Aufzeichnungen unserer Online-Seminare.

Gerne halten wir Sie auch mit dem DRACO® Newsletter über kommende Themen und Termine unserer Online-Seminare auf dem Laufenden. Melden Sie sich jetzt an!

Wonach suchen Sie?