Suche
Kontakt
Muster

Musterkorb

Sie können bis zu drei Produktmuster kostenfrei anfordern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Produktmuster nur an medizinische Fachkräfte und Ärzte versendet werden können.

Jetzt Produktmuster auswählen

Glossar

Wundgeruch

Bei einigen Wunden, z. B. exulcerierenden Tumorwunden oder infizierten Wunden, sind  unangenehme Geruchsbelästigungen häufige Begleiterscheinungen. Solche Gerüche bedeuten für den Patienten eine erhebliche Einschränkung seiner Lebensqualität.

Im Vordergrund steht die ursächliche Bekämpfung des Geruchs. Eine geeignete Strategie kann beispielsweise eine Infektsanierung sein. Zudem unterstützen häufigere Verbandwechsel und die Verwendung geruchsbindender Wundauflagen mit Aktivkohle die Geruchsminimierung.

Bewertungen

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback, nur so können wir uns stetig verbessern.

Meine Bewertung

 
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%

Die Autorin

Dr. Roxane Lorenz

Nach ihrem Studium der Biologie an der Ruhr-Universität Bochum promovierte Dr. Lorenz zum Dr. rer. nat. Seit 2012 ist sie in der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung bei Dr. Ausbüttel tätig, seit 2018 auch als Leiterin dieser Abteilung sowie der Forschungsabteilung.

Wonach suchen Sie?