Mit der DRACO® Wund­versorgungs­hilfe können Sie in nur 5 Schritten die Empfehlung der am besten geeigneten Wundauflage erhalten. Geben Sie dazu einfach die erforderlichen Angaben zu Wundgrund, Exsudationsmenge, Wundtiefe, Infektion und Wundumgebungshaut an.