IAD – Inkontinenz Assoziierte Dermatitis

  • Zertifikat

    Die Ausstellung eines Zertifikates setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus. Das Zertifikat kann nur für den registrierten Teilnehmer ausgestellt werden.

    Schließen
  • Handout

    Der Abruf von Handouts setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus.

    Schließen
  • 2 RbP-Punkte

    RbP-Punkte sind Fortbildungspunkte, mit denen Pflegekräfte nachweisen können, dass sie sich regelmäßig berufsspezifisch fortbilden. „RbP“ steht für Registrierung beruflich Pflegender und ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle für Pflegefortbildungen in Berlin.

    Schließen

Feuchtigkeitsassoziierte Hautschäden stellen nicht nur bei der Wundversorgung ein erhebliches Problem dar.

Krankheitsbilder wie IAD, Intertrigo oder Mazeration der Wundumgebung wirken sich sehr negativ auf das Wohlbefinden der Betroffenen aus und setzen die Lebensqualität stark herab. Nicht jeder Hautschaden wird sofort als solcher erkannt, sondern kann für Ungeübte z.B. mit einem Dekubitus verwechselt werden.

In diesem Online-Seminar stellen wir Ihnen die wichtigsten Unterscheidungskriterien einer IAD zu einem Dekubitus vor und geben Ihnen Handlungsempfehlungen für die Prävention & Therapie in der Praxis mit an die Hand.

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte

Zielsetzung

Nach diesem Online-Seminar …

  • kennen Sie die Risikofaktoren für die Entstehung einer IAD.
  • haben Sie ausreichend Hintergrundinformationen, um eine IAD von einem Dekubitus zu unterscheiden.
  • sind Sie in der Lage, geeignete Maßnahmen zur Prävention & Therapie einzusetzen.
  • sind Sie sicherer in der Auswahl geeigneter Produkte.

Inhalte

  • Typen der irritativen Kontaktdermatitis
  • Dermatologische Aspekte der IAD
  • Kausale und indirekte Risikofaktoren
  • Unterscheidung IAD und Dekubitus
  • Prävention und Therapie
  • Kontinenzmanagement
  • Patientenedukation

Dauer

75 Minuten

Zertifikat

Die Ausstellung eines Zertifikates setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus. Das Zertifikat kann nur für den registrierten Teilnehmer ausgestellt werden.

Die Moderatorin Anette Skowronsky
Portrait Anette Skowronsky mit rotem Blazer

Anette Skowronsky ist Apothekerin, Fachbuchautorin und Qualitätsauditorin für Medizinprodukte. Als Geschäftsführerin der MedConCap GmbH ist sie verantwortlich für die Produktentwicklung von Verbandstoffen. Bei Dr. Ausbüttel ist sie seit 2009 im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung als Moderatorin tätig.

Die Moderatorin Jacqueline Gräbert
Jaqueline Graebert Autorin

Jaqueline Gräbert ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Fachtherapeut Wunde ICW®. Im St. Hedwig Krankenhaus Berlin verantwortet sie die pflegerische Leitung der Chirurgie sowie die stellvertretende Stationsleitung. Für Dr. Ausbüttel ist sie seit 2016 als Moderatorin im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung tätig.

Jetzt LIVE!

Webinar startet in

00 Tage
  
00 Std.
:
00 Min.
:
00 Sek.

Details

Di. 19. März 2024
18:00 - 19:15 Uhr
Anette Skowronsky,
Jacqueline Gräbert