Ein Organ – 2 Krankheiten: Morbus Basedow und Hashimoto-Thyreoiditis

  • Zertifikat

    Die Ausstellung eines Zertifikates setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus. Das Zertifikat kann nur für den registrierten Teilnehmer ausgestellt werden.

    Schließen
  • Handout

    Der Abruf von Handouts setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus.

    Schließen
  • 2 RbP-Punkte

    RbP-Punkte sind Fortbildungspunkte, mit denen Pflegekräfte nachweisen können, dass sie sich regelmäßig berufsspezifisch fortbilden. „RbP“ steht für Registrierung beruflich Pflegender und ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle für Pflegefortbildungen in Berlin.

    Schließen

Autoimmunerkrankungen zählen zu den dritthäufigsten Erkrankungen weltweit.

Liegt eine derartige Erkrankung vor, greift das Immunsystem fälschlicherweise gesundes eigenes Körpergewebe an. Grund dafür ist meist eine Kombination aus mehreren Ursachen, wie zum Beispiel erbliche Faktoren, der eigene Lebensstil und Umwelteinflüsse.

Aufbauend auf dem Einführungsseminar zur Autoimmunerkrankung soll dieses Seminar die spezifischen Autoimmunerkrankungen Morbus Basedow und Hashimoto-Thyreoiditis behandeln. Diese sind Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse. An einer der beiden erkranken jährlich etwa 40 Menschen je 100.000 Einwohner – Frauen 6-8x häufiger als Männer. In diesem Seminar werden die Unterschiede der beiden Krankheiten erklärt und erläutert, welche Symptome dadurch ausgelöst werden. Ebenso vermittelt das Seminar einen Einblick in die Labordiagnostik und die Therapie. Selbstverständlich sind die Selbstmanagementmöglichkeiten für Patienten ebenso Bestandteil dieses Seminars.

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte

Zielsetzung

Nach diesem Online-Seminar ...

  • kennen Sie die Ursachen für Morbus Basedow und die Hashimoto-Thyreoiditis.
  • können Sie die Symptome benennen und kennen die wichtigsten Untersuchungsverfahren.
  • wissen Sie, wie eine geeignete Therapie aussieht und welche Selbstmanagementmöglichkeiten es für Patienten gibt.

Inhalte

  • Unterschiede der Autoimmunerkrankungen
  • Symptome
  • Labordiagnostik und Therapieoptionen
  • Selbstmanagementmöglichkeiten

Dauer

75 Minuten

Zertifikat

Die Ausstellung eines Zertifikates setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus. Das Zertifikat kann nur für den registrierten Teilnehmer ausgestellt werden.

Die Moderatorin Gabriele Webelsiep
Portrait von Gabriele Webelsiep

Gabriele Webelsiep ist gelernte MFA mit den Zusatzqualifikationen VERAH und NäPa. Außerdem ist Frau Webelsiep Hygienebeauftragte nach HÄQM und seit 2019 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig. Als Referentin informiert sie regelmäßig zu den Themen Hygiene, Datenschutz, Wundmanagement, Heil- und Hilfsmittelverordnung, Motivation und Stress-Management.

Häufig zusammen gebucht

Jetzt LIVE!

Webinar startet in

00 Tage
  
00 Std.
:
00 Min.
:
00 Sek.

Details

Fr. 02. August 2024
19:30 - 20:45 Uhr
Gabriele Webelsiep