Dekubitus

Nach EPUAP* ist ein Dekubitus ein Bereich lokalisierter Schädigung der Haut und des darunterliegenden Gewebes über einem Knochenvorsprung, welcher durch Druck oder Druck in Kombination mit Scherkräften verursacht wurde.

Der Dekubitus zählt zu den bedeutendsten chronischen Wunden in der Pflege, der in den letzten Jahren ein trauriges Comeback gefeiert hat.

Erfahren Sie in unserem Online-Seminar, wie es zu einem Dekubitus kommt, wer zu den Risikopatienten gehört und vor allem, wie sich ein Dekubitus vermeiden lässt.

*European Pressure Ulcer Advisory Panel 2014

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte

Zielsetzung

Nach diesem Online-Seminar ...

  • kennen Sie die unterschiedlichen Kategorien, nach denen man einen Dekubitus einteilt (Klassifikation nach EPUAP).
  • kennen Sie die prophylaktischen Maßnahmen, um einem Dekubitus vorzubeugen.
  • sind Sie in der Lage, geeignete Wundauflagen für die Versorgung eines Dekubitus auszuwählen.

Inhalte

  • Klassifikation nach EPUAP
  • Risikopatienten
  • Prophylaxe
  • 3 Säulen der Dekubitusbehandlung
  • Zur Verfügung stehende Hilfsmittel
  • Positionierungsmöglichkeiten
  • Wundreinigung und Wundversorgung

Dauer

75 Minuten

Weitere Informationen

Bei diesem Online-Seminar haben Sie die Möglichkeit, anhand der verschiedenen Wundprodukte unseres Hauses die verschiedenen im Seminar vorgestellten Produktarten kennenzulernen, die Wundprodukte in die Hand zu nehmen und auszuprobieren.

Sie möchten sicher gehen, dass Sie die Produktmuster bis zum Online-Seminar erhalten? Dann melden Sie sich bis spätestens 5 Werktage vor dem Termin zum Online-Seminar an. Schaffen Sie es erst später, dann erhalten Sie die Produktmuster auf jeden Fall auch, möglicherweise aber erst nach dem Online-Seminar.

Teilnehmen können Sie in jedem Fall auch ohne Produktmuster.

Bitte überprüfen Sie die von Ihnen im Kundenkonto hinterlegte Praxis-/Institutionsadresse, da wir nur an korrekte Adressen die Produktmuster zustellen können. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir leider keine Produktmuster ins Ausland verschicken!

Die Moderatorin Gabriele Webelsiep
Portrait von Gabriele Webelsiep

Gabriele Webelsiep ist gelernte MFA mit den Zusatzqualifikationen VERAH und NäPa. Außerdem ist Frau Webelsiep Hygienebeauftragte nach HÄQM und seit 2019 als Moderatorin für Dr. Ausbüttel tätig. Als Referentin informiert sie regelmäßig zu den Themen Hygiene, Datenschutz, Wundmanagement, Heil- und Hilfsmittelverordnung, Motivation und Stress-Management.

Webinar startet in

00 Tage
  
00 Std.
:
00 Min.
:
00 Sek.

Details

Di 25. Oktober 2022
19:30 - 20:45 Uhr
Gabriele Webelsiep
Veranstaltung mit Zertifikat
Für die Teilnahme erhalten Sie 2 RbP-Fortbildungs­punkte
Mit kostenfreien Produktmustern per Post