Über 100 neue Fortbildungstermine online. Jetzt schnell anmelden!    Zu den Fortbildungen

ICD-10 Diagnose-Schlüssel

Die "International Classification of Diseases" (ICD) ist ab dem 01.01.2000 verbindlicher Diagnoseschlüssel für die ambulante und stationäre Versorgung in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Die Kodierung der Diagnosen im Rahmen der Abrechnung ärztlicher Leistungen ist für Ärzte und Krankenhäuser verpflichtend und nur an die Kassenärztlichen Vereinigungen und Krankenkassen weiterzugeben.

[USER-FEEDBACK]