Compliance

Als Compliance wird die Bereitschaft des Patienten bezeichnet, sich an die Therapievorgaben zu halten. Dieser Begriff „Compliance“ findet aktuell immer weniger Verwendung, da er die reine Reaktion des Patienten auf Anweisungen des medizinischen Behandlungsteams beschreibt. Die Mitarbeit des Patienten wird besser durch den Fachbegriff „Adherence to therapy“ erfasst, siehe Adhärenz.

[USER-FEEDBACK]