Workshop für Fortgeschrittene: Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden

Schwerpunkt Ulcus cruris

Zielgruppe:

Workshop für Pflegeexperten

Zielsetzung: 

Die TeilnehmerInnen lernen anhand von konkreten Fallbeispielen die Ursachen, Erscheinungsbilder und Folgeschäden eines Ulcus cruris kennen. Strategien der Wundversorgung werden vorgestellt und gemeinsam Lösungsansätze mit unserem Fachexperten erarbeitet.

Inhalte: 

Verschiedene Aspekte der Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden:

  • Krankheitsbilder und ihre Ursachen eines Ulcus cruris
  • Diagnostik
  • Kompression als Kausaltherapie
  • Schmerzen
  • Fallbeispiele
  • Wirtschaftliche Versorgung von Wunden

Dauer: 

4 Stunden

Der Workshop ist kostenfrei. 

Für die Teilnahme erhalten Pflegefachkräfte 4 Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender.

 

Über die Deutschlandkarte finden Sie schnell durch Anklicken des Ortes die nächste Fortbildung in Ihrer Nähe und können sich darüber direkt anmelden.
  • Zukünftige, buchbare Fortbildungen
  • Zukünftige, ausgebuchte Fortbildungen
  • Bereits stattgefundene Fortbildungen