Wundheilung unterstützen mit der richtigen Speiseplangestaltung – Eine praktische Anleitung

  • Zertifikat

    Die Ausstellung eines Zertifikates setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus. Das Zertifikat kann nur für den registrierten Teilnehmer ausgestellt werden.

    Schließen
  • Handout

    Der Abruf von Handouts setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus.

    Schließen
  • 2 RbP-Punkte

    RbP-Punkte sind Fortbildungspunkte, mit denen Pflegekräfte nachweisen können, dass sie sich regelmäßig berufsspezifisch fortbilden. „RbP“ steht für Registrierung beruflich Pflegender und ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle für Pflegefortbildungen in Berlin.

    Schließen

Die Wundheilung ist ein komplexer Prozess, der viel Energie und Zellmaterial benötigt.

Eine bedarfsdeckende Ernährung kann die medizinische Therapie unterstützen und den Heilungsprozess beschleunigen. Aber Sie fragen sich bestimmt auch oft: Wie kann ich Patienten zu einer Ernährungsumstellung motivieren? Wie kann ich die Patienten in der schwierigen Umsetzung im Alltag unterstützen?

Wir möchten Ihnen mit diesem Online-Seminar das Wissen an die Hand geben, das die Ernährungsumstellung und die medizinische Therapie unterstützt und den Heilungserfolg beschleunigen kann. Gemeinsam erarbeiten wir praxisnah Lebensmittel- und Speisebeispiele anhand eines einfachen Baukastensystems, die als Empfehlungen an Patienten weitergegeben werden können und diesen die Umsetzung im Alltag erleichtert.

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte, PTA/PKA, Ärzte, Apotheker

Zielsetzung

Nach diesem Online-Seminar …

  • wissen Sie, welche Rolle die Ernährung im Wundheilungsprozess spielt.
  • sind Sie in der Lage, Wundpatienten bei der individuellen Speiseplangestaltung zu unterstützen.
  • erleichtern Sie Ihren Patienten mit einem einfachen Ernährungsbaukasten die Umsetzung im Alltag.

Inhalte

  • Energie- und Nährstoffbedarf von Wundpatienten
  • Relevante Lebensmittel
  • Individueller Speiseplan für Wundpatienten
  • Status Quo im Wundmanagement

Dauer

75 Minuten

Zertifikat

Die Ausstellung eines Zertifikates setzt die vollständige Teilnahme an dem Online-Seminar voraus. Das Zertifikat kann nur für den registrierten Teilnehmer ausgestellt werden.

Die Moderatorin Anja Rathgeb

Anja Rathgeb ist Diätologin und ärztlich geprüfte Fastenleiterin. Im Rahmen ihrer selbstständigen Tätigkeit unterrichtet sie Diplomkurse an der Akademie für Gesundheitsberufe Wien und dem Fastenzentrum „Kloster Pernegg“. Außerdem ist sie an der Entwicklung eines Hochschullehrgangs im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement beteiligt. Ihr Beratungsschwerpunkt umfasst die Prävention und Therapie von Zivilisationserkrankungen sowie die ernährungsmedizinische Betreuung von Patienten mit rheumatoiden Erkrankungen, Intoleranzen und Reizdarmsyndrom.

Häufig zusammen gebucht

Jetzt LIVE!

Webinar startet in

00 Tage
  
00 Std.
:
00 Min.
:
00 Sek.

Details

Mi. 17. April 2024
20:15 - 21:30 Uhr
Anja Rathgeb