Grundlagen der Versorgung chronischer Wunden

  • Mit Produktmuster

    Während der Veranstaltung testen Sie unsere Produkte.

    Schließen
  • 5 RbP-Punkte

    RbP-Punkte sind Fortbildungspunkte, mit denen Pflegekräfte nachweisen können, dass sie sich regelmäßig berufsspezifisch fortbilden. „RbP“ steht für Registrierung beruflich Pflegender und ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle für Pflegefortbildungen in Berlin.

    Schließen

Eine Präsenzfortbildung von DRACO® mit vielen praktischen Übungen

Als Ihr Partner in der Wundversorgung möchten wir mit dieser Fortbildung Ihren Arbeitsalltag erleichtern und dazu beitragen, die Lebensqualität Ihrer Patienten zu verbessern.

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte, Ärzte

Zielsetzung

Nach dieser Präsenzfortbildung ...

  • unterscheiden Sie zwischen verschiedenen Wundarten und den Wundheilungsphasen.
  • können Sie eine Wundbeschreibung und -dokumentation durchführen....
  • kennen Sie die typischen Grunderkrankungen, die chronische Wunden verursachen.
  • haben Sie die grundlegenden Produkte der modernen Wundversorgung miteinander verglichen und wissen über deren Aufbau und Funktionsweise Bescheid.
  • kennen Sie neue, zeitgemäße Therapieoptionen und -produkte zur Wundversorgung.
  • können Sie adäquat auf die Ängste und Schmerzen Ihrer Patientinnen und Patienten reagieren.

Inhalte

  • Grundlagen chronischer Wunden
  • Grundsätze der modernen Wundversorgung
  • Phasen der Wundheilung
  • Umfangreiche praktische Übungen: Wundbeurteilung und -versorgung unterschiedlicher chronischer Erkrankungen
  • Möglichkeiten zum Austausch

Dauer

4 Stunden

Die Moderatorin Agnieszka See

Agnieszka See ist Gesundheits- und Krankenpflegerin. Sie arbeitet auf einer neurologischen Intensivstation. Als Wundexpertin ICW ist sie für die Wundversorgung auf ihrer Station verantwortlich. Als Heilpraktikerin verfügt sie über ein breites naturheilkundliches Wissen. Ihr persönliches Ziel ist die Kooperation zwischen der Medizin und der Naturheilkunde. Seit Herbst 2022 ist sie für Dr. Ausbüttel als Moderatorin tätig.

Details

Mi. 06. März 2024
14:00 - 18:00 Uhr
ISG Hotel Heidelberg
Im Eichwald 19
69126 Heidelberg
Agnieszka See
0 von 25 Plätzen verfügbar
49,00 € inkl. MwSt.
Weitere Termine

Alle Termine