Chronische Wunden – fachgerecht beraten

Eine Präsenzfortbildung von DRACO® – von PTA für PTA und PKA.

Als Ihr Partner in der Wundversorgung möchten wir Ihren Arbeitsalltag mit dieser Fortbildung erleichtern und dazu beitragen, die Lebensqualität Ihrer Kundinnen und Kunden zu verbessern.

Berufsgruppe

PTA/PKA, Apotheker

Zielsetzung

Nach dieser Präsenzfortbildung...

  • ... kennen Sie die typischen Grunderkrankungen, die chronische Wunden verursachen können.
  • ... haben Sie die grundlegenden Produkte der modernen Wundversorgung miteinander verglichen und wissen über deren Aufbau und Funktionsweise Bescheid.
  • ... ordnen Sie die Anforderungen für unterschiedliche Abrechnungsvorgaben korrekt zu.
  • ... können Sie zwischen Einzelverordnung und Sprechstundenbedarf differenzieren.
  • ... beraten Sie Ihre Kundinnen und Kunden mit chronischen Wunden ganzheitlich.

Inhalte

  • Chronische Wunden, deren Einteilung und Wundarten
  • Aufbau und Funktionsweise von sterilen und unsterilen Wundauflagen für infizierte und nicht infizierte Wunden
  • Abrechnung von Verbandmitteln und Sprechstundenbedarf
  • Ganzheitliche Betrachtung der Kundinnen und Kunden: Tipps und Empfehlungen für die Beratung

Dauer

3 Stunden

Hygienehinweis

Die Gesundheit aller Teilnehmer/innen ist uns sehr wichtig. Bei unseren Präsenzfortbildungen richten wir uns nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) und den behördlichen Vorgaben von Bund, Ländern und Kommunen, die am Tag der Präsenzfortbildung im jeweiligen Bundesland und insbesondere lokal in der Stadt des Veranstaltungsortes Geltung haben.

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Präsenzfortbildung ist für alle Teilnehmer/innen die Einhaltung der jeweils aktuellen Vorgaben!

Die Moderatorin Anja Peters
Anja Peters03 1

Frau Petes arbeitet hauptberuflich als PTA in der Apotheke. Seit 2017 unterstützt sie unser Moderatoren-Team.

Details

Di 08. November 2022
15:00 - 18:00 Uhr
Van der Valk Hotel Melle Osnabrück
Wellingholzhausener Str. 7
49324 Melle
Anja Peters
0 von 25 Plätzen verfügbar
49,00 € inkl. MwSt.
Weitere Termine
Hygienehinweis

Die Gesundheit aller Teilnehmer/innen ist uns sehr wichtig. Bei unseren Präsenzfortbildungen richten wir uns nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) und den behördlichen Vorgaben von Bund, Ländern und Kommunen, die am Tag der Präsenzfortbildung im jeweiligen Bundesland und insbesondere lokal in der Stadt des Veranstaltungsortes Geltung haben.

Voraussetzung für die Teilnahme an einer Präsenzfortbildung ist für alle Teilnehmer/innen die Einhaltung der jeweils aktuellen Vorgaben!