Can You Feel It – die Basale Stimulation im pflegerischen Alltag

Das Konzept der Basalen Stimulation wurde ursprünglich für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und/oder geistigen Behinderungen konzipiert.

Seit einigen Jahren wird das Konzept auch in der Pflege und im Umgang mit schwer- und schwerstbeeinträchtigten Erwachsenen eingesetzt.
Mit der Frage, wie wir die Basale Stimulation bei unseren Patienten anwenden können, wollen wir uns unter anderem in diesem Online-Seminar einmal näher beschäftigen.

Berufsgruppe

Pflegekräfte

Zielsetzung

Nach diesem Online-Seminar ...

  • wissen Sie, was das Konzept der Basalen Stimulation ist und für welche Patienten das Konzept geeignet ist.
  • verstehen Sie, welche Bedeutung die Biografie und die Berührung bei dem Konzept haben.
  • kennen Sie die Anwendungsmöglichkeiten, die Ihnen das Konzept bietet.

Inhalte

  • Anknüpfung des Konzeptes
  • Kerngedanken
  • Sinneswahrnehmung
  • Umgebungsgestaltung

Dauer

75 Minuten

Weitere Informationen

Sie möchten bis zum Online-Seminar mehr über die Wundversorgung erfahren? Schauen Sie sich hierzu auch gerne die Videos von Rebecca Ott an.

Tracheostoma Teil 1     Tracheostoma Teil 2

Die Moderatorin Rebecca Ott

Rebecca Ott ist examinierte Altenpflegerin mit den Zusatzqualifikationen Wundexpertin ICW, Algesiologische Fachassistentin und Praxisanleiterin für Pflegeberufe. Sie war einige Jahre in der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege tätig und arbeitet zur Zeit als Dozentin.

Webinar startet in

00 Tage
  
00 Std.
:
00 Min.
:
00 Sek.

Details

Fr 03. Juni 2022
18:00 - 19:15 Uhr
Rebecca Ott