Antibiotikatherapie – Verantwortungsvolle Beratung zu Neben- und Wechselwirkungen

Antibiotika sind bei manchen Infektionen das einzige Mittel auf dem Weg zur Heilung. Dadurch entsteht teilweise der Eindruck, Antibiotika seien das „Allheilmittel“ bei allen Infektionen und Patienten verlangen oft unwissend eine Antibiotikatherapie.

Diese Behandlung hat jedoch ernst zu nehmende Neben- und Wechselwirkungen, die nur dann akzeptabel sind, wenn Aussicht auf Heilung besteht und die positiven Folgen einer Antibiotikatherapie überwiegen. Die verantwortungsvolle Beratung in der Apotheke kann hier einen entscheidenden Beitrag leisten. Mit dieser vierteiligen Online-Seminar-Serie möchten wir Ihnen alle nötigen Informationen liefern, um Ihre Kunden umfassend zu Nutzen und Grenzen der Antibiotika Therapie zu beraten.

Berufsgruppe

PTA/PKA, Apotheker

Zielsetzung

Im Rahmen des zweiten Teils …

  • eignen wir uns das aktuelle Wissen zu Nebenwirkungen (Allergie, Pseudoallergie) und Wechselwirkungen an.
  • machen wir uns mit den neusten Empfehlungen zur Vorbeugung und Therapie von Nebenwirkungen vertraut.
  • vertiefen wir das Wissen zur Darreichung, Dosierung und der Herstellung von Trockensäften.

Inhalte

  • Neben-und Wechselwirkungen
  • Vermeidung bzw. Therapie
  • Trockensäfte: Herstellung und Dosierung
Der Moderator Daniel Finke

Durch das Online-Seminar führt Sie Daniel Finke. Er ist Apotheker und neben dieser Tätigkeit seit mehreren Jahren als Referent für zahlreiche Apothekerkammern, Verbände und Pflegeeinrichtungen tätig. Sein Schwerpunkt liegt auf den praxisrelevanten Themen aus der Selbstmedikation, der leitliniengerechten Therapie und der Arzneimittel-Therapie-Sicherheit der Patienten.