Wundheilung unterstützen mit der richtigen Speiseplangestaltung – Eine praktische Anleitung

Die Wundheilung ist ein komplexer Prozess, der viel Energie und Zellmaterial benötigt.

Eine bedarfsdeckende Ernährung kann die medizinische Therapie unterstützen und den Heilungsprozess beschleunigen. Aber Sie fragen sich bestimmt auch oft: Wie kann ich Patienten zu einer Ernährungsumstellung motivieren? Wie kann ich die Patienten in der schwierigen Umsetzung im Alltag unterstützen?

Wir möchten Ihnen mit diesem Online-Seminar das Wissen an die Hand geben, das die Ernährungsumstellung und die medizinische Therapie unterstützt und den Heilungserfolg beschleunigen kann. Gemeinsam erarbeiten wir praxisnah Lebensmittel- und Speisebeispiele anhand eines einfachen Baukastensystems, die als Empfehlungen an Patienten weitergegeben werden können und diesen die Umsetzung im Alltag erleichtert.

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte, PTA/PKA, Ärzte, Apotheker

Zielsetzung

Nach diesem Online-Seminar …

  • wissen Sie, welche Rolle die Ernährung im Wundheilungsprozess spielt.
  • sind Sie in der Lage, Wundpatienten bei der individuellen Speiseplangestaltung zu unterstützen.
  • erleichtern Sie Ihren Patienten mit einem einfachen Ernährungsbaukasten die Umsetzung im Alltag.

Inhalte

  • Energie- und Nährstoffbedarf von Wundpatienten
  • Relevante Lebensmittel
  • Individueller Speiseplan für Wundpatienten
  • Status Quo im Wundmanagement
Die Moderatorin Anja Rathgeb

Anja Rathgeb ist studierte Diätologin und gibt ihr Wissen seit vielen Jahren im Rahmen von Workshops, Messen und Retreats an Fachkräfte und Patienten weiter.