Ulcus cruris mixtum – ein Fallbeispiel aus der Praxis

Kennen Sie schon unseren Service "Fallbeispiele" auf unserer Website?

Dort besprechen wir jeden Monat eine neue Wunde und schauen uns die Anamnese und Therapie im Detail an. Anhand realer Patientenbeispiele erfahren Sie mehr über die Wundversorgung verschiedener Wunden. Diese schriftliche Besprechung eines Falles möchten wir gerne mit Ihnen interaktiv in diesem Online-Seminar vertiefen.

Nach einer kurzen Zusammenfassung des entsprechenden Krankheitsbildes durch die Moderatorin werden wir in den gemeinsamen Austausch gehen.

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte

Zielsetzung

  • Welche Fragen haben Sie zu dem Fall?
  • Was hätten Sie bei der Behandlung der Wunde anders gemacht?
  • Was hat Sie am Verlauf der vorgestellten Behandlung überrascht?
  • Hat jemand von Ihnen ähnliche Fälle beobachtet?
  • Welche Wundauflagen würde man bei der Versorgung der Wunde nutzen?

Inhalte

  • Der Weg zur Diagnose
  • Gemeinsames Dokumentieren anhand eines konkreten Fallbeispiels
  • Fallbesprechung: Anamnese, Therapieauswahl, Fragen

Dauer

75 Minuten

Weitere Informationen

Das aktuelle Fallbeispiel finden Sie hier:

Zum aktuellen Fallbeispiel

Die Moderatorin Jennifer von Klonczynski

Jennifer von Klonczynski ist examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Wundexpertin ICW. Nach einer 10-jährigen Tätigkeit in der Hautklinik des Universitätsklinikums Essen, arbeitet sie seit 2021 als Wundexpertin in einer allgemeinmedizinischen Praxis. Für Dr. Ausbüttel ist sie seit 2018 als Moderatorin im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung tätig.

Webinar startet in

00 Tage
  
00 Std.
:
00 Min.
:
00 Sek.

Details

Mi 29. Juni 2022
18:00 - 19:15 Uhr
Jennifer von Klonczynski