Über 100 neue Fortbildungstermine online. Jetzt schnell anmelden!    Zu den Fortbildungen

3. MFA Wundtag

Wir laden Sie herzlich zum 3. MFA Wundtag ein!
Im Anschluss erhalten Sie Ihr persönliches Teilnahmezertifikat.

Freuen Sie sich auf:

  • Praktische Workshops rund um die Themen: Grundlagen in der Wundversorgung, Kompression, Diabetisches Fußsyndrom und Ulcus cruris.
  • Fachvortrag von Janis McDavid
  • Lernen Sie das DRACO® Team persönlich kennen!
  • Tauschen Sie sich mit Kolleginnen/Kollegen aus Ihrer Region aus!
  • Weitere Überraschungen erwarten Sie (u.a. Foto-Ecke, Goodie-Bag)!
  • Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt.

Impressionen des letzten MFA Wundtags in Hamburg

Wann?

Samstag, 07.09.2019, 9:00 bis 15:30 Uhr

Wo?

PentaHotel Leipzig

Großer Brockhaus 3, 04103 Leipzig

Nur wenige Plätze frei - jetzt bewerben!

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden MFA Wundtage, freuen wir uns Sie dieses Mal im schönen Leipzig begrüßen zu dürfen. Obwohl wir nur noch wenige Plätze zur Verfügung haben, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich für den dritten MFA Wundtag zu bewerben. Schreiben Sie uns im untenstehenden Formular, wieso ausgerechnet Sie an dem Leipziger Wundtag teilnehmen sollten.

Wir werden uns dann in Kürze bei Ihnen melden und Ihnen mitteilen, ob Sie sich einen der begehrten Plätze gesichert haben. Schnell sein lohnt sich!

„Glück lässt sich teilen“ - Die Teilnahme-Sicherungsgebühr beträgt 20,00€ pro Person.

Hinweis: Die Gebühr wird einer gemeinnützigen Stiftung zukommen. Holen Sie sich die Spendenquittung für die Steuererklärung direkt vor Ort ab.

 

Einwilligung, Widerruf und Auskunft

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Der Widerruf kann uns per Brief an Dr. Ausbüttel & Co. GmbH, Ernst-Abbe-Straße 4, 44149 Dortmund oder per Email an info@draco.de übermittelt werden.

Einwilligung*

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Rechnung für die Teilnahme-Sicherungsgebühr in Höhe von 20,00 € wird Ihnen, nach Ihrer Anmeldung, von Diskurs Strackbein GmbH Veranstaltungsservice per Fax zugeschickt. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Anmeldebestätigung. Bitte bringen Sie diese für den Einlass zum DRACO® Wundtag mit.

Das erwartet Sie in den Kompakt-Workshops: Interaktive Workshops von langjährigen Fachexperten

Sie möchten sich endlich im Verbandstoff-Dschungel zurechtfinden? Dann sind diese praxisnahen Workshops genau das Richtige für Sie!
Die interaktiven Workshops bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zum Thema moderne Wundversorgung aufzufrischen, zu vertiefen und auszuweiten.
Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks, wie MFAs und PATIENTEN ein erfolgreiches Behandlungsteam werden!

Grundlagen zur Versorgung chronischer Wunden

In diesem Workshop erwerben Sie einen Überblick über die Entstehung von chronischen Wunden und deren Versorgung. Nach der Teilnahme können Sie Wunden dokumentieren, diagnostizieren und versorgen.

Workshop zum Ulcus cruris

Nach der Teilnahme an diesem Workshop zum Ulcus cruris wissen Sie, wie ein Ulcus cruris entsteht, wie er versorgt wird und wie eine Kompressionsbehandlung erfolgt.

Workshop zum Diabetischen Fußsyndrom

Nach der Teilnahme an diesem Workshop können Sie das DFS definieren, Sie kennen Erscheinungsbilder und Therapieprinzipien. Es werden gemeinsam Strategien der Wundversorgung vorgestellt sowie erarbeitet.

Kompressionsworkshop von langjährigen Fachexperten

Im Rahmen des Workshops erleben die Teilnehmenden das Handling von Kompression, unter Anleitung wird das Wickeln von unterpolsterten Kompressionsverbänden in Partnerarbeit durchgeführt. Die wesentlichen Faktoren zur fachgerechten Kompressionstherapie, wie z.B.

  • Was ist bei der Wickeltechnik unbedingt zu beachten?
  • Was ist wichtig für die therapeutische Wirkung des Verbandes?

werden von berufserfahrenen pflegerischen Fachleuten aus dem Wund-Pflege-Management vermittelt.

Unsere Referenten

Regina Freitag

Berufliche Qualifikation

  • Pharmazeutisch Technische Assistentin (PTA) 
  • Seit 2005 Praxis- und Wundmanagerin 
  • Seit 2016 angestellt bei Dr. Ausbüttel, Med.-Wiss-Abteilung 
  • Seit 2016 Moderatorin für die Fortbildungen im GB Professionelle Wundversorgung 

Fortbildung

  • Studium Gesundheitsmanagement
  • Wundexpertin ICW

Brigitte Kalthoff

Berufliche Qualifikation 

  • Krankenschwester
  • Wundexpertin ICW
  • Pflegeberaterin n. § 45 SGB XI
  • Fortbildungsorganisation

Fortbildung

  • Regelmäßige externe und hausinterne Fortbildungen 
  • Besuch von Fachkongressen
  • Mitgliedschaft ICW e.V.

 

Jacqueline Gräbert

Berufliche Qualifikation 

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Seit 2012 pflegerischen Leitung der Chirurgie (Allgemein und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Schilddrüsenchirurgie), St. Hedwig Krankenhaus Berlin 
  • Seit 2014: zusätzlich zur pflegerischen Leitung Übernahme der Funktion der stellvertretenden Stationsleitung, St. Hedwig Krankenhaus Berlin 
  • Seit 2016 Moderatorin für die Fortbildungen im GB Professionelle Wundversorgung

Fortbildung

  • Seit September 2013: berufsbegleitender Studiengang „health care studies“ an der Hamburger Fernhochschule
  • Wundexpertin ICW

Jennifer von Klonczynski

Berufliche Qualifikation 

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Seit 2012 in der Hautklinik am Universitätsklinikum Essen 
  • Seit 2018 Moderatorin für die Fortbildungen im GB Professionelle Wundversorgung

Fortbildung

  • Wundexpertin ICW

Anette Skowronsky

Berufliche Qualifikation

  • Fachapothekerin für theoretische und praktische Ausbildung
  • Qualitätsauditorin, Pharmaconsulting
  • Geschäftsführerin MedConCap GmbH
  • Produktentwicklung Verbandstoffe
  • Fachjournalistin und Fachbuchautorin
  • Seit 2009 Moderatorin für die Fortbildungen im GB Professionelle Wundversorgung

Johanna Ruwwe

Berufliche Qualifikation

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Praxisanleitung
  • Pflegerische Fachexpertin für Menschen mit chronischen Wunden, Versorgungsmanagement in der Häuslichkeit und im Pflege- Therapie Stützpunkt für Menschen mit chronischen Wunden
  • Seit 2018 Moderatorin für die Fortbildung im GB Professionelle Wundversorgung

Fortbildungen

  • Wundexpertin ICW
  • Regelmäßige externe und hausinterne Fortbildungen
  • Besuch von Fachkongressen
  • Pädagogisches Grundstudium

Birgit Strobl

Berufliche Qualifikation 

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Pflegerische Fachexpertin für Menschen mit chronischen Wunden, Versorgungsmanagement in der Häuslichkeit und im Pflege- Therapie Stützpunkt für Menschen mit chronischen Wunden
  • Seit 2018 Moderatorin für die Fortbildung im GB Professionelle Wundversorgung 

Fortbildung

  • Wundexpertin ICW
  • Regelmäßige externe und hausinterne Fortbildungen 
  • Besuch von Fachkongressen
  • Mitgliedschaft ICW e.V.

 


Gastbeitrag von Janis McDavid: Mut, Hürden zu überqueren

Warum manche Menschen lebenslang träumen, andere ihre Träume täglich leben

Warum manche Menschen lebenslang träumen, andere ihre Träume täglich leben. In diesem Vortrag motiviert Janis McDavid die Zuhörer dazu, ihre Träume neu zu entdecken und zu verwirklichen. Denn nur, wenn wir tun, was wir schon immer tun wollten, brennen wir wirklich für eine Sache. Und wenn wir dieser Leidenschaft folgen und all unseren Mut zusammennehmen, können wir unvergessliche Erlebnisse schaffen und über uns hinauswachsen. Wirkliche Erfolge entstehen nicht, indem wir vorgetrampelte Pfade nachgehen. Sie liegen außerhalb unserer gewohnten Komfortzone, sind individuell und müssen selbst geschaffen werden.

Kurz-Vita Janis McDavid

Janis McDavid trifft immer – den Nerv, den Mensch, die Herzen. Der Gewinner des Internationalen Speaker Slams 2018 ist Redner, Weltreisender und Autor. Der Zündfunkenregen seiner Worte lässt jedes erstarrte Denkmuster verglühen und setzt Tatendrang frei. Ohne Arme und Beine geboren, offenbart Janis McDavid mit sehr persönlichen Einblicken, warum Mut, Neugier und ein Quäntchen Verrücktheit wichtiger für die Umsetzung von Träumen sind, als äußere Faktoren. Dass er dabei weder Klischees noch Erwartungen erfüllt, ist die Schlüsselkraft seiner Vorträge. Humorvolle und rhetorisch brillanten inspiriert er Vorstände, Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen. Janis McDavid engagiert sich als UNICEF Mutmacher und Experte im deutschen Bundestag sowie als „YES, YOU CAN“ Markenbotschafter. „Motivation und Strategie“ sind Schwerpunkte seines Studiums der Wirtschaftswissenschaft. Als Redner hat er bisher in über 320 Vorträgen vor mehr als 50.000 Menschen in neun Ländern gesprochen.


Anreise


Übernachtung

Hotelvorschläge rund um das PentaHotel

  • Days Inn Leipzig City Centre
  • H+ Hotel
  • Victor’s Residenz
  • A&O Hostel Leipzig Hbf
  • Holiday Inn Express
  • Dorint Hotel