Verbandwechsel

Eine leitliniengerechte Wundversorgung setzt viele, sorgfältig durchgeführte Arbeitsschritte voraus. Die folgenden Videos zeigen die einzelnen Schritte der idealfeuchten Versorgung einer chronischen Wunde anhand eines konkreten Fallbeispiels. Die in dem Video dargestellte, idealtypische Behandlungssituation stellt einen Optimalfall der Wundversorgung dar, der im Versorgungsalltag aufgrund von z.B. räumlichen Gegebenheiten (z.B. häusliche Pflege) nicht immer vollständig realisiert werden kann. Viele einzelne Schritte der leitliniengerechten Wundversorgung können jedoch auch unter diesen erschwerten Bedingungen durchgeführt werden. 


Verbandwechsel: Abnahme des Verbandes

Teil 1 erläutert die fachgerechte Abnahme des Verbandes bei einem Ulcus cruris venosum.


Verbandwechsel: Wundreinigung

Teil 2 erläutert die fachgerechte Wundreinigung mittels mechanischen Debridement.


Verbandwechsel: Wund-Dokumentation

Teil 3 erläutert die Wund-Dokumentation.


Verbandwechsel: Anlegen des Verbandes

Teil 4 zeigt das fachgerechte Anbringen des Verbandes.


Verbandwechsel: Kompression

Teil 5 zeigt die optimale Kompression der Wunde.