DFS für Fortgeschrittene: Messen- Tasten- Beobachten

Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) ist ein komplexes Krankheitsbild, welches neurologische, angiologische und psychologische Aspekte umfasst.

Dieses Online-Seminar richtet sich an MFA, Ärzte und Pflegekräfte mit Vorwissen und vertieft die Kenntnisse zu Diagnostik und Wundversorgung zum Diabetischen Fußsyndrom.

Berufsgruppe

MFA, Pflegekräfte

Zielsetzung

Nach diesem Online-Seminar ...

  • erkennen Sie, wann Kompression beim DFS möglich ist.
  • verstehen Sie, wann Podologie als Heilmittel verordnet werden kann.
  • definieren Sie die notwendigen Kontrollintervalle bei DFS.
  • füllen Sie Ihren "Handwerkskoffer" für die Diagnostik bei DFS.

Inhalte

  • Anamnese und Untersuchung
  • Handwerkskoffer für die Diagnostik
  • Diagnostik beim Charcotfuß
  • Gegenüberstellung der Befunde Angiopathie und Neuropathie
  • Therapieoptionen
  • Ärztliche Leistungen

Dauer

75 Minuten

Sie haben keinen passenden Termin gefunden?

Falls Sie zu dem Zeitpunkt nicht an dem Online-Seminar teilnehmen können oder zurzeit keine Termine existieren, haben Sie die Möglichkeit, sich die Aufzeichnung jederzeit in der DRACO® Mediathek anzusehen:

Zur Aufzeichnung

Die Moderatorin Anette Skowronsky
Portrait Anette Skowronsky mit rotem Blazer

Anette Skowronsky ist Apothekerin, Fachbuchautorin und Qualitätsauditorin für Medizinprodukte. Als Geschäftsführerin der MedConCap GmbH ist sie verantwortlich für die Produktentwicklung von Verbandstoffen. Bei Dr. Ausbüttel ist sie seit 2009 im Rahmen der Fortbildungen der modernen Wundversorgung als Moderatorin tätig.

Webinar startet in

00 Std.
:
00 Min.
:
00 Sek.

Details

Mo 26. September 2022
18:00 - 19:15 Uhr
Anette Skowronsky
Veranstaltung mit Zertifikat
Für die Teilnahme erhalten Sie 2 RbP-Fortbildungs­punkte