Basisschulung: Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden

Zielgruppe:

Medizinische Fachangestellte

Zielsetzung:

Die TeilnehmerInnen gewinnen einen Überblick über die Entstehung und Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden, Anforderungen an Wundverbände und die verschiedenen Produktgruppen in Hinblick auf Aufbau, Wirkung, Indikation und Kontraindikation. Die Schulung vermittelt Grundkenntnisse zu den Wundauflagen und deren Anwendung mit praktischen Übungen der TeilnehmerInnen an Torsi.

Inhalte:

  • Wundanamnese, Wunddokumentation, Wunddiagnostik
  • Standards, Leitlinien, Richtlinien in der Pflege
  • Dekubitus-Entstehung, Kausaltherapie
  • Entstehung des Ulcus cruris, Differentialdiagnostik, Kausaltherapie
  • Infizierte Wunden
  • Moderne Wundauflagen
  • Wundversorgungsübungen - Kniffe, Tipps und Tricks

Stundenzahl:

3 Stunden

Die Schulung ist kostenfrei.

Nächste Termine

anmelden

Über die Deutschlandkarte finden Sie schnell durch Anklicken des Ortes die nächste Schulung in Ihrer Nähe und können sich darüber direkt anmelden.

markerZukünftige, buchbare Fortbildungen
markerZukünftige, ausgebuchte Fortbildungen
markerBereits stattgefundene Fortbildungen