DracoFoam Infekt haft

Schaumstoffwundauflage mit Haftrand für infizierte Wunden

DracoFoam Infekt haft ist eine polyhexanidhaltige Schaumstoffwundauflage zur silberfreien Infektionsbekämpfung chronischer Wunden und akuter Wunden mit intakter Wundumgebungshaut.

Erhältlich in diesen Größen:

ProduktGrößePackungseinheitPZN
DracoFoam Infekt haft5 x 5cm10 Stück11300219
DracoFoam Infekt haft7,5 x 7,5cm10 Stück07730635
DracoFoam Infekt haft10 x 10cm10 Stück10084110
DracoFoam Infekt haft12,5 x 12,5cm10 Stück07730658
DracoFoam Infekt haft
DracoFoam Infekt haft appliziert
Muster bestellen
  • Indikation

    • kritisch kolonisierte oder infizierte Wunden
    • akute und chronische, mäßig bis stark exsudierende Wunden in der Exsudations- und Granulationsphase
    • oberflächliche
      Wunden wie Ulcus cruris (venös, arteriell), Dekubitus, diabetisches
      Fußulcus, Verbrennungen 2 Grades sowie Hautspendeareal
  • Therapieziel

    • Bekämpfung von Wundinfektionen
    • Versorgung stark exsudierender Wunden
    • Einsatz unter Kompressionstherapie
  • Anwendungsvorteile

    mehrschichtige Multifunktionsmembran blau
    mehrschichtige Multifunktionsmembran blau
    • Reduktion der Keimlast
      Wundantiseptikum PHMB tötet Keime sicher im Polyurethanschaum ab
    • hervorragendes Exsudatmanagement
      leistungsstark bei Exsudataufnahme und Abdampfrate
    • patientenschonend
      PHMB verzeichnet keine Resorption, keine Resistenzentwicklung und besonders gute Gewebeverträglichkeit
    • weniger Verbandwechsel
      kann bei EEG-, EKG-, Röntgen-, Ultraschall- und MRT-Untersuchungen auf der Wunde verbleiben
  • Verbandwechsel

  • Preisvergleich

  • Videos