1. DRACO Wundtag für PTA und PKA! Jetzt anmelden!   Zum Wundtag

Metallo-beta-Laktamase

Metallo-beta-Laktamasen gehören zur Gruppe der beta-Laktamantibiotika. Diese Gruppe wird unterschieden in vier Klassen, wobei drei zu den Serin-beta-Laktamasen gehören und eine zu den Metallo-beta-Laktamsen. Diese können neben Penicillinen und Cephalosporinen auch Carbapeneme spalten. Die Neu-Dehli Metall-beta-Laktamase (NDM-1) bezeichnet eine spezielle Carbapenemase, die hauptsächlich in Indien und Pakistan auftritt, aber auch durch Patienten von Schönheits-Operationen nach Europa gebracht wurde. Neben NMD-1 sind weitere Carbapenemasen bekannt, z.B. OXA, KPC und VIM. Bakterien mit diesem Enzym sind multiresistent gegenüber nahezu allen bekannten Antibiotika und damit eine große Herausforderung in der Behandlung von Patienten.

Siehe auch: Infizierte Wunden, ESBL, MRSA

[USER-FEEDBACK]