Grundlagen zur Versorgung chronischer Wunden

Die Fortbildung vermittelt Grundkenntnisse zu den Wundauflagen und deren Anwendung, die praxisnah geübt werden.

Zielgruppe:

Praxisnahe Fortbildung für Medizinische Fachangestellte

Zielsetzung:

Die Teilnehmer gewinnen einen Überblick über die Entstehung von chronischen Wunden und deren Versorgung. Die Fortbildung vermittelt Grundkenntnisse zu den Wundauflagen und deren Anwendung, die praxisnah geübt werden.

Inhalte:

  • Wundanamnese, Wunddokumentation, Wunddiagnostik

  • Standards, Leitlinien in der Wundversorgung

  • Dekubitus-Entstehung, Kausaltherapie

  • Entstehung des Ulcus cruris, Differentialdiagnostik

  • Infizierte Wunden

  • Moderne Wundauflagen

  • Wundversorgungsübungen: Kniffe, Tipps und Tricks

Dauer:

3 Stunden

Die Fortbildung ist kostenfrei.

Über die Deutschlandkarte finden Sie schnell durch Anklicken des Ortes die nächste Fortbildung in Ihrer Nähe und können sich darüber direkt anmelden.
  • Zukünftige, buchbare Fortbildungen
  • Zukünftige, ausgebuchte Fortbildungen
  • Bereits stattgefundene Fortbildungen