Kalkulation Richtgrößenvolumen

Kalkulation Richtgrößenvolumen

Vermeiden Sie Regressansprüche durch Budgetüberschreitung!

Das Richtgrößenvolumen je Arzt umfasst die nach  § 31 Fünftes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Krankenversicherung - (SGB V) verordneten Arznei- und Verbandmittel.

Das Richtgrößenvolumen stellt prospektiv die für ein Jahr zur Verfügung stehende Geldmenge für Arznei- und Verbandmittel je KV und Fachgruppe (die Summe der Richtgrößen aller Ihrer Mitglieder/Familienangehörigen und Rentnerfälle) dar.
Impfstoffe und Hilfsmittel fallen nicht in das Budget.

Und so geht´s:

In nur 3 Schritten bestimmen Sie mit der RichtgrößenvolumenKalkulation, Ihr Richtgrößenvolumen pro Quartal, anhand der Eingabe Ihrer Kassenärztliche Vereinigung (KV), Ihres Fachgebietes/Schwerpunktes sowie der Anzahl Ihrer zu behandelnden Patienten.

Alle Angaben ohne Gewähr; aktualisiert 08/2014.

Anmerkungen zu einzelnen Kassenärztlichen Vereinigungen:
Für Rheinland-Pfalz und Bayern liegen zurzeit keine Berechnungsgrundlagen vor.
Die Zahlen für Brandenburg beziehen sich auf das Jahr 2013; alle anderen Angaben auf das Jahr 2014.